KONZEPTION DER ANLAGE

Feuerungswärmeleistung58 MWth (thermisch)
Brennstoffeinsatz18 t/Std. entspricht ca. 140.000t/Jahr
Betriebsdauer8.000 Std./Jahr
LKW-AnlieferungszeitenMontag bis Samstag 6:00 bis 20:00 Uhr
VerkehrsaufkommenMax. 40 LKW pro Tag
Mengenerfassung2 Waagen
HolzentladungEntladehalle mit 3 Entladestellen
Holzlagerung4 Silobehälter
Kraftwerksblock1 Kessel- und 1 Maschinenhaus mit E- und Leittechnikgebäude
FeuerungVorschub-Rost
TurbosatzEntnahme-Gegendruckturbosatz mit ca. 9,6 MWel (elektrisch)
RauchgasreinigungSchwerkraftabscheidung; DeNOx;
Trockensorbtion; Gewebefilter
Schornsteinhöhe70 m
Brennstoffe

Zulässige Gesamtbrennstoffmenge: 156.000t/a
Bis zu 100 % naturbelassenes Holz
Bis zu 100 % Altholz der Kategorie A I bis A IV, wobei der Anteil an Altholz der Kategorie A IV im Jahresmittel max. 5 % und max. 7000t/a betragen darf.
(Es werden keine Monochargen eingesetzt)